*
Monogramm
Hebamme Fritz, zertifiziert nach DIN EN 9001.2008
Seitentitel News

 

News

Menu
Online_Terminbuchung
Online-Terminbuchung
Ein freudiges Ereignis
03.10.2010 19:10 (4291 x gelesen)

Horb hat zwar keine Geburtsklinik mehr, aber dafür bald ein Geburtshaus

Die Hebamme Dorothea Fritz eröffnet auf Hohendießen das erste Horber Geburtshaus. Zehn Kinder, so die erste Planung, können dort jährlich zur Welt kommen.

Martina Lachenmaier (Neckar-Chronik am 25.09.2010)

Dießen. Die Idee, in Horb ein Geburtshaus zu eröffnen, wurde schon vor sechseinhalb Jahren geboren, sagt die Hebamme Dorothea Fritz. Als erste Gerüchte von der Schließung der Geburtenabteilung am Horber Krankenhaus die Runde machten, dachten freiberufliche Hebammen über ein Geburtshaus nach. Das Projekt scheiterte, weil das Hebammen-Konzept nicht ins Konzept der Krankenhausleitung passte. Weiterlesen ...





Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Bisherige Artikel
Fusszeile
(c) Dorothea Fritz *  Hebamme * Hohendießen 14 * 72160 Horb- Dießen * Tel.: 07482/929770 * Fax.: 07482/9297909
  Realisierung: Ihr-Profiweb | Impressum | Kontakt | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail